Blog

Wenn Du alles für eine Weile hinter Dir lässt…
Wenn die Wolken unter Dir zurück bleiben…
Wenn selbst große Berge klein werden…
Keine Turbulenzen mehr.
Absolute Stille.
Pures Glück.
Welle.

Diese Szene aus dem Segelflugzeug im lautlosen Wellenaufwind vor kurzem über den Alpen drückt einmal mehr aus, welche Möglichkeiten des befreiten Denkens und der veränderten Sichtweise das Format Fly & Coach bietet.
Lösungsarbeit kombiniert mit einem unvergesslichen emotionalen Erlebnis, das nachhaltig wirkt.
#coachingplace

Leadership inspired by Seamanship 1-2018

Wie man aus völlig unterschiedlichen Persönlichkeiten ein schlagkräftiges Team formt, wie man Emotionen gezielt steuern kann, um maximale Leistung auch in schwierigen Situationen bei sich und anderen zu erreichen und wie klare, wirksame Kommunikation funktioniert – all das und noch einiges mehr lernten die Teilnehmer letzte Woche im Rahmen von „Leadership inspired by Seamanship“ bei eindrucksvollem Wetter mit Windgeschwindigkeiten bis 65 Knoten auf dem Segelschiff in der Inselwelt Kroatiens.
Interesse? Dann schon jetzt einen Platz im Oktober oder einen individuell geplanten Termin sichern.
Die weiteren Termine 2018:
06. – 13. Oktober 2018: noch 3 Plätze frei
20. – 27. Oktober 2018: noch 1 Platz frei
Was Du bei bei „Leadership inspired by Seamanship“ konkret lernen und erleben kannst, erfährst Du im Sailing-Blog einer unserer vergangenen Trainings:
Leadership inspired by Seamanship Tag 1
Leadership inspired by Seamanship Tag 2 & 3
Leadership inspired by Seamanship Tag 4 & 5
Leadership inspired by Seamanship Tag 6
Leadership inspired by Seamanship Abschluss

Winch & Wave Camp 2018

Die fünfte Auflage des JET Winch & Wave Camps, ein Spezialformat für junge Piloten mit Leadership Potential oder -funktion entlässt eine begeisterte Mannschaft in den Alltag.
Eine Woche lang erlebten die Teilnehmer mitten im Winter einzigartige und unvergessliche Momente (siehe Foto oben) bei einer Mischung aus praktischer Flug- und Persönlichkeits-Fortbildung in und vor allem weit oben über den einzigartig schönen Seealpen der vorfrühlingshaften Haute Provence.
Dabei konnten sie die in vorherigen Modulen von „Leadership inspired by Airmanship“ erlernten Inhalte und deren Nutzen direkt praktisch ausprobieren, erfahren und reflektieren.
Winch & Wave Camp Nr. 6 findet Anfang 2019 statt. Infos zur Zielgruppe, den Teilnahmebedingungen und -voraussetzungen, Inhalten und Antworten zu weiteren Fragen gibt’s gerne auf persönliche Kontaktaufnahme. Foto: Pascal Betz

Du möchtest zum Ende des Winters schon einmal warme Temperaturen genießen, genau solche Momente erleben wie auf diesem Foto von einer unserer letzten Touren im Rahmen von Leadership inspired by Seamanship und Dir selbst mal etwas Gutes tun?
Du möchtest eine Woche voller Abenteuer, Fun und Action erleben, aber auch viel Entspannung haben und Energie tanken?
Du möchtest bei wichtigen Fragen in Deinem Leben weiter kommen, Dein Wissen und Handeln zum Thema Leadership und Dich selbst weiter entwickeln und mit neuer Motivation und Ausdauer in den Alltag starten?
Leadership inspired by Seamanship zum Spezialpreis für Young Leaders auf dem Segelschiff in Kroatien hat im März noch Plätze frei.
Weitere Infos und Anmeldung einfach per direkte Nachricht.
Update 16.02.: -ausgebucht-  Nächster Termin: 06. – 13.10.2018
Was Du bei bei „Leadership inspired by Seamanship“ konkret lernen und erleben kannst, erfährst Du im Sailing-Blog einer unserer vergangenen Trainings:
Leadership inspired by Seamanship Tag 1
Leadership inspired by Seamanship Tag 2 & 3
Leadership inspired by Seamanship Tag 4 & 5
Leadership inspired by Seamanship Tag 6
Leadership inspired by Seamanship Abschluss

Jeder Moment zählt. Immer.

Impression des ersten Fly & Coach des Jahres in 4000 m Höhe über den verschneiten Alpen

#coachingplace
Was all diese Plätze gemeinsam haben, und wieso sie Coachings und Trainings extrem wirksam beeinflussen, gibt es weiter unten ausführlicher im ersten Blogartikel der Reihe #coachingplace.

Vielleicht muss ich hier noch ein wichtiges Wort nach „Träume“ einfügen: FÜHLE!
Fühle, wenn Du ihn formuliert hast, Deinen Traum.
Stelle ihn Dir so richtig vor, und zwar so, dass Du regelrecht durch und durch fühlen kannst, wie es ist, wenn er wahr wird.
Dann wirst Du planen UND machen!

Auf ein glückliches 2018!

#coachingplace

Winter Hike & Coach auf Tourenskiern, eine wunderbare Möglichkeit, um erst mal wieder in den eigenen Takt und eine eigene Balance zu finden – völlig einsam und losgelöst vom Alltag, wie hier vor Kurzem in den tief verschneiten Allgäuer Alpen bei Oberstdorf.

Was all diese Plätze gemeinsam haben, und wieso sie Coachings und Trainings extrem wirksam beeinflussen, gibt es weiter unten ausführlicher im ersten Blogartikel der Reihe #coachingplace.

Hike & Coach findet auch im Winter statt – sei es einfach nur zu Fuß oder mit passendem Werkzeug, wie Steigeisen, Rodel oder Tourenski.
Die einzigartige Ruhe und stille Einsamkeit einer tief verschneiten Winterlandschaft ist besonders gut geeignet, um in einem Coachingprozess herunter zu fahren, zu sich selbst zu kommen, neue, klare Gedanken zu fassen und Veränderungen zu starten.
Unzählige meiner Klienten sind mittlerweile Winter Hike & Coach Fans.

Wo bist Du?           Hier.
Wie spät ist es?     Jetzt.
Was bist Du?         Dieser Moment.

Wann warst Du zum letzten mal voll und ganz „dieser Moment“?
Dieses Foto entstand bei einen Coaching im Flugzeug kurz nach Sonnenuntergang über dem Alpenvorland. #coachingplace

Ehrenamt Support Woche 2017

Unzählige Menschen arbeiten in Deutschland ehrenamtlich und leisten einen immensen, wenn auch oft nicht wahr genommenen Beitrag zum Wohl unserer Gesellschaft.
Auch die private Fliegerei ist, was die wenigsten wissen, in den Fliegerclubs und -vereinen enorm durch ehrenamtliche Arbeit geprägt. Dort engagieren sich Leitungspersonal, Fluglehrer, Jugendleiter und das Personal, das die Wartung der Flugzeuge durchführt, allesamt freiwillig und ehrenamtlich. Teilweise mehrere tausend Stunden pro Jahr. Das ist der Grund, warum die Fliegerei gerade auch für Jugendliche erschwinglich bleibt – nur um die 70 € kostet Segelfliegen im Schnitt monatlich für den Nachwuchs.
Doch gutes Personal muss gut gerüstet sein, und genau hier engagiere ich mich seit Jahren auf Landes- und Bundesebene in der Aus- und Fortbildung von Vereinsvorständen, Jugendleitern und Fluglehrern zum Thema Leadership.
Tradition ist seit mehreren Jahren meine „Woche des Ehrenamtes“ in den Herbstferien zu genau diesem Thema.
Über 100 Teilnehmer versorge ich dabei ehrenamtlich mit genau den Seminaren und dem Rüstzeug, das ich in meinen Managementtrainings Führungskräften aus der Wirtschaft vermittle. Immer wieder eine besonderes Woche, die mich unter anderem jedes Mal an den mit 1000 m NN höchstgelegenen Flugplatz Deutschlands, das Klippeneck (Foto) führt.
Das Besondere und Schöne an diesen Trainings: der Grad an von innen kommender Begeisterung und Motivation, den alle Teilnehmer mit bringen – das macht einfach Freude.